/ Kursdetails

2023101 Rückbildungsgymnastik abends ohne Säuglinge

Beginn Do., 27.08.2020, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 79,60 € (Gebühr wird von der gesetzlichen Krankenkasse erstattet)
Dauer 7 Termine
Kursleitung Heike Göken
Bemerkungen Bitte ein großes Handtuch mitbringen.

Die Geburt ist ein einschneidendes Erlebnis im Leben jeder Frau. Bevor Sie sich einige Wochen nach der Entbindung wieder Ihrer gewohnten Sportart zuwenden, ist es ratsam zunächst zur Rückbildungsgymnastik zu gehen. Durch gezieltes Beckenbodentraining beugen Sie einer späteren Gebärmuttersenkung und Harninkontinenz vor. Auch alle anderen wichtigen Muskelgruppen werden angesprochen und gestärkt. Sie verbessern Ihre Körperhaltung, lindern Rückenschmerzen und werden wieder fit. Beginn der Rückbildungsgymnastik ist der Abschluss des Wochenbetts, also frühestens acht Wochen nach der Geburt.

Bei Abschluss des Kurses innerhalb von neun Monaten nach der Entbindung werden die Kosten von allen gesetzlichen und den meisten privaten Krankenkassen übernommen. Bitte bringen Sie ein großes Handtuch mit.

Wenn dieser Kurs ausgebucht ist und sich genügend Interessentinnen melden, wird ein Zusatzkurs um 18:00 Uhr eingerichtet!



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Klinikum Emden, Raum P147

Bolardusstr. 20
26721 Emden

Termine

Datum
27.08.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Bolardusstr. 20, Klinikum Emden, Raum P147
Datum
03.09.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Bolardusstr. 20, Klinikum Emden, Raum P147
Datum
10.09.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Bolardusstr. 20, Klinikum Emden, Raum P147
Datum
17.09.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Bolardusstr. 20, Klinikum Emden, Raum P147
Datum
24.09.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Bolardusstr. 20, Klinikum Emden, Raum P147
Datum
01.10.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Bolardusstr. 20, Klinikum Emden, Raum P147
Datum
08.10.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Bolardusstr. 20, Klinikum Emden, Raum P147