Der vhs-Filmclub ist endlich zurück auf der Leinwand (Änderungen vorbehalten)

Besondere Filme jenseits des Hollywood-Mainstreams holt der vhs Filmclub seit über 40 Jahren nach Emden. Gegründet wurde der vhs Filmclub 1975 und ist seit 2002 im Emder CineStar am Wasserturm zu Gast. 

Preise: Eintritt mit Filmclub-Ausweis 5,50 Euro, Eintritt ohne Filmclub-Ausweis 9,50 Euro, Filmclub-Ausweis 6,00 Euro.
Filmclub-Ausweise erhalten Sie im CineStar und im Infopunkt der vhs Emden, An der Berufsschule 3, 26721 Emden, Tel.: 04921 915531, s.santjer@vhs-emden.de
CineStar, Abdenastraße 15, 26721 Emden, Tel.: 04921 58 95 89, www.cinestar-emden.de




Mein Liebhaber, der Esel & Ich

Mo 27.09., und Mi, 29.09., CineStar, 20 Uhr  TRAILER ansehen

Als Lehrerin Antoinette von ihrem Liebhaber versetzt wird, begibt sie sich kurzerhand auf eine einsame Trekking-Tour mit einem Begleit-Esel. Das störrische Tier fordert ihre ganze Geduld, gleichzeitig erweist es sich aber auch als ziemlich geduldiger Zuhörer. Auf einsamen Trampelpfaden durch malerische Naturkulissen gerät für Antoinette der Weg zum Ziel und fördert ganz nebenbei völlig neue, erfrischende Erkenntnisse über das Leben und die Liebe.
F 2020, 95 min. Regie: Caroline Vignal. Mit Laure Calamy, Benjamin Lavernhe, Olivia Côte.


Der Rausch

Mo, 04.10., CineStar, 20 Uhr  TRAILER ansehen

Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde beschließen Martin und seine Freunde, eine gewagte These im Selbstversuch zu erproben: Angeblich ist man mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig. Mit neuem Antrieb stürzen sich die 4 Lehrer in ihre geheime wissenschaftliche Studie. Die Wirkung lässt nicht lange auf sich warten … „Der Rausch“ wurde zum Besten europäischen Film des Jahres 2020 gekürt und gewann den Oscar® 2021 als Bester internationaler Film.
DK 2020. 117 min. Regie: Thomas Vinterberg. Mit Mads Mikkelsen, Thomas Bo Larsen, Lars Ranthe, Magnus Millang.