vhs-Filmclub: Jeden Montag und Mittwoch im Cinestar, Filmbeginn 20 Uhr

Besondere Filme jenseits des Hollywood-Mainstreams holt der vhs Filmclub seit über 40 Jahren nach Emden. Gegründet wurde der vhs Filmclub 1975 und ist seit 2002 im Emder CineStar am Wasserturm zu Gast. Jeweils montags und mittwochs um 20 Uhr treffen sich dort die Emder Cineasten, um gemeinsam einen aktuellen Arthouse-Film anzusehen.
Preise: Eintritt mit Filmclub-Ausweis 5,50 Euro, Eintritt ohne Filmclub-Ausweis 9,50 Euro, Filmclub-Ausweis 6,00 Euro.
Filmclub-Ausweise erhalten Sie im CineStar und im Sekretariat der vhs Emden, An der Berufsschule 3, 26721 Emden, Tel.: 04921 915531, s.santjer@vhs-emden.de
CineStar, Abdenastraße 15, 26721 Emden, Tel.: 04921 58 95 89, www.cinestar-emden.de











Die glitzernen Garnelen

Mo, 25.05. (DF) / Mi, 27.05. (DF), 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr, CineStar Emden

Nach einem homophoben Statement im Fernsehen muss Vize-Schwimmweltmeister Matthias Le Goff die schwule Wasserball-Mannschaft „Die glitzernden Garnelen“ trainieren und für die Gay Games in Kroatien fit machen. Den Garnelen geht es jedoch weniger um den Wettkampf, sondern vor allem darum, gemeinsam eine schillernde Zeit zu haben. Basierend auf eigenen Erlebnissen feiert der Film das Anderssein ebenso wie den Spaß am glamourösen Exzess und begeisterte in Frankreich über eine halbe Million Zuschauer im Kino. TRAILER ansehen

Komödie, F 2019, R: Cédric Le Gallos und Maxime, mit Nicolas Gob, Alban Lenoir, Michaël Abiteboul u.a., 103 min.


Synonymes

Mo, 01.06. (DF) / Mi, 03.06. (DF), 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr, CineStar Emden

Der junge Israeli Yoav ist mit höchsten Erwartungen nach Frankreich gekommen: Er will sich so schnell wie möglich seiner Nationalität entledigen und Franzose werden. Halt findet er bei einem jungen französischen Paar, doch ihr Interesse an seiner Person scheint nicht ganz selbstlos zu sein... Eine tragikomische Hommage an die Nouvelle Vague, ein rauschhafter Trip durch das Paris von heute und eine unsentimentale Geschichte über den Versuch, in einem neuen Leben anzukommen.  TRAILER ansehen

Drama, F/ISR/D 2019, R: Nadav Lapid, mit Tom Mercier, Louise Chevillotte, Quentin Dolmaire u.a., 123 min.