Kultur, Film / Kursdetails

2021602 Dämmerungs- und Nachtfotografie. Praxisworkshop

Beginn Do., 01.10.2020, 18:15 - 19:45 Uhr
Kursgebühr 37,00 €
Dauer 3 Abende
Kursleitung Birgit Cullmann

Eine sehr reizvolle Variante der Landschafts-Fotografie ist die Nacht- oder Dämmerungsfotografie, die allerdings sowohl Fotograf*in als auch Kamera an die Grenzen der Darstellungsfähigkeit bringt.
Dieser Kurs ist eine Anleitung für die Nachtfotografie, von der Blauen Stunde angefangen bis zur völligen Dunkelheit, und soll Sie animieren, die Grenzen auszuloten und mit Ihrer Kamera zu experimentieren. Das gleiche Motiv in Lichtvariationen darzustellen, ist interessant und macht Spaß.
Sie sollten Ihre Kamera gut kennen, weil Sie mit Blende, Zeit, Weißabgleich, Histogramm und Autofokus jonglieren. Wichtig ist ein stabiles Stativ, gut wäre ein Fernauslöser.
Wir beginnen mit einer theoretischen Einführung, am nächsten Abend folgt die Praxis, am darauffolgenden Termin eine Besprechung Ihrer Fotos, die Sie dann bitte auf einem Stick mitbringen.
Bei Regen oder Sturm wird der praktische Abend nach Absprache verschoben.




Kursort

vhs, Raum 001, Vortragsraum

An der Berufsschule 3
26721 Emden

Termine

Datum
01.10.2020
Uhrzeit
18:15 - 19:45 Uhr
Ort
An der Berufsschule 3, vhs, Raum 001, Vortragsraum
Datum
02.10.2020
Uhrzeit
18:15 - 22:00 Uhr
Ort
An der Berufsschule 3, vhs, Raum 001, Vortragsraum
Datum
09.10.2020
Uhrzeit
18:30 - 21:00 Uhr
Ort
An der Berufsschule 3, vhs, Raum 001, Vortragsraum