Cinéfête - das französische Schulfilmfestival in Ostfriesland

Vom 23. bis 29. Januar 2020, also kurz vor den Halbjahreszeugnissen, dreht sich in Emden, Aurich, Leer, Norden, Papenburg, Meppen und Lingen wieder alles um das französische Schulkino. Anmeldungen für die Cinéfête sind bis zum 22.11.2019 möglich.

Hier finden Sie den aktuellen Spielplan als PDF zum Download
Hier finden Sie das Anmeldeformular als PDF zum Download

Die sieben Filme der Saison richten sich an alle Altersgruppen und bieten Einblicke in Frankreichs Geschichte, Verfilmungen populärer Comics und Perspektiven auf das moderne Leben. An vier Vormittagen können Sie mit Ihren Klassen und Kursen französischsprachige Filme in Originalversion mit deutschen Untertiteln zu besonderen Tarifen ansehen. Für Schülerinnen und Schüler kostet der Eintritt nur 4 Euro, für Lehrkräfte ist der Eintritt frei. Zu allen Filmen gibt es hochwertiges pädagogisches Begleitmaterial. Die vhs Emden organisiert Cinéfête 20 in Zusammenarbeit mit der französischen Botschaft, dem Institut Français, der AG Kino Gilde, den Kinobetrieben Muckli, der KVHS Norden und dem Centralkino Lingen.

Weitere Informationen finden Sie online unter:
https://cinefete.de/programm
https://www.vhs-emden.de/programm/kultur-film/cinefete/

Wir freuen uns auf eine schöne Cinéfête und auf Ihre Beteiligung