Gesellschaft / Kursdetails

1914802 Patientenverfügung und Vorsorgeplanung

Beginn Mi., 24.04.2019, 18:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Frank Spade
Bemerkungen Voranmeldung erwünscht!

Eine Patientenverfügung kann das Gefühl erwecken, alles sei geregelt, damit ein selbstbestimmtes, natürliches, würdevolles Sterben möglich wird. Doch nicht alle Patientenverfügungen sind gleich. Bei den 400 Anbietern gibt es erhebliche Unterschiede – auch was die Beratungskompetenz angeht. Ein entscheidender Unterschied liegt in der sogenannten Reichweite, die von Lebensschutz bis Sterbehilfe gehen kann. Das zeigt sich oft nur in Feinheiten der Formulierung, kann aber weitreichende und oft leidvolle Folgen haben.
In dieser Veranstaltung sehen wir uns die feinen Unterschiede an und beleuchten mögliche Folgen.
Bringen Sie Ihre Patientenverfügung mit, damit Sie vergleichen können und herausfinden, was sonst noch wichtig sein könnte.

Der Vortrag findet in Kooperation mit dem HVD Niedersachsen Kreisverband Ostfriesland (im Rahmen der Veranstaltungsreihe Humanistisches Forum Ostfriesland) statt. Hinweis: Voranmeldung erwünscht, Abendkasse vorhanden.




Kursort

vhs, Forum

An der Berufsschule 3
26721 Emden

Termine

Datum
24.04.2019
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
An der Berufsschule 3, vhs, Forum