/ Kursdetails

1925300 Vortrag: Der Fuchs - Schelm und Nützling

Beginn Di., 19.11.2019, 19:30 - 21:45 Uhr
Kursgebühr 5,00 € ohne Anmeldung, nur Abendkasse
Dauer 1 Abend
Kursleitung Manuela Schleußner

Der Rotfuchs (Vulpes vulpes) ist eines der erfolgreichsten Säugetiere der Welt, ein Geniestreich der Evolution. In ihm vereinen sich Schönheit und sprichwörtliche Schläue, unbändiger Überlebenswille und einzigartige Anpassungsfähigkeit.
Dennoch wissen viele Menschen auch heutzutage nur wenig über diese ebenso hübschen wie intelligenten Tiere. Viele sehen Füchse als Beutekonkurrenten, haben Sorge um Fuchskrankheiten oder sehen sie einfach als schwierig zu überlistende und gerade deswegen so attraktive Jagdbeute. Nur wenige wissen dagegen, dass Füchse fürsorgliche Eltern, verspielte Schelme und unersetzliche Gesundheitspolizisten, exzellente Mäusejäger und listenreiche Überlebenskünstler in einer von Menschen beherrschten Welt sind.
Der Vortrag bringt den Teilnehmenden unser Zusammenleben mit den Füchsen näher, nimmt Ängste aufgrund von Fehlinformationen und zeigt auf, dass wir sie als wichtige Gesundheitspolizisten benötigen. Im Anschluss ist Gelegenheit zur Diskussion.



ohne Anmeldung, nur Abendkasse

Kursort

vhs, Raum 001, Vortragsraum

An der Berufsschule 3
26721 Emden

Termine

Datum
19.11.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
An der Berufsschule 3, vhs, Raum 001, Vortragsraum