Gesellschaft / Kursdetails

1915801 Projektwerkstatt Demokratie leben

Beginn Do., 09.05.2019, 11:00 - 15:00 Uhr
Kursgebühr keine Teilnahmegebühr, Anmeldung erforderlich
Dauer 1 Tag
Kursleitung Hajo Wildeboer

Im Rahmen der Projektwerkstatt können Fachkräfte und Vertreter*innen freier Träger gemeinsam Projekte für Demokratie leben entwickeln. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. Für einen Mittagsimbiss wird gesorgt.

Die Volkshochschule Emden arbeitet gemeinsam mit der Stadt Emden am Aufbau einer gesamtgesellschaftlichen Partnerschaft für Demokratie. In Emden gibt es viele ehrenamtliche Initiativen, die daran arbeiten, die Demokratisierung zu fördern. Sie leisten ihren Beitrag zu einer offenen und vielfältigen Gesellschaft u.a. durch die Umsetzung von Vorträgen, Fußball-Turnieren, Workshops, Fortbildungen, Austauschen oder Publikationen zu ganz unterschiedlichen Themen und Ansätzen. In der "Partnerschaft für Demokratie" lädt die Volkshochschule bürgerschaftliche Akteure ein, sich mit dem Ziel einer besseren Vernetzung zusammenzuschließen und ihr Wissen in den Emder Präventionsrat einzubringen. Die Stadt Emden kann diese selbstorganisierten Projekte jetzt zudem finanziell aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördern. Wir suchen ehrenamtliche Gruppen und Initiativen sowie Einzelpersonen, die sich dem Bündnis anschließen wollen! Bringen Sie Ihre neuen oder bestehenden Projekte in das Bündnis ein und profitieren Sie vom Erfahrungsaustausch und der gemeinsamen gerechtigkeitsorientierten Weiterentwicklung der Stadt.

Bild: Demokratie leben! / Andreas Schickert




Kursort

vhs, Raum 001, Vortragsraum

An der Berufsschule 3
26721 Emden

Kursort

vhs, Forum

An der Berufsschule 3
26721 Emden

Kursort

vhs, Raum 501

An der Berufsschule 3
26721 Emden

Kursort

vhs, Raum 503

An der Berufsschule 3
26721 Emden

Kursort

vhs, Raum 504

An der Berufsschule 3
26721 Emden

Kursort

vhs, Raum 502

An der Berufsschule 3
26721 Emden

Termine

Datum
09.05.2019
Uhrzeit
10:30 - 15:30 Uhr
Ort
An der Berufsschule 3, vhs, Forum