Gesellschaft / Kursdetails

2024900 Fortbildung: Psychotherapeutische Arbeit mit trans*Personen

Beginn Fr., 16.10.2020, 16:30 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 385,00 € inkl. Mittagessen und Getränken
Dauer 2 Termine
Kursleitung Mari Günther
Gisela Wolf

Wie können trans* Personen vor, während und nach ihrer Transition respektvoll und kompetent im Gesundheitssystem beraten und in der Psychotherapie begleitet werden? Durch die Vielfalt von Genderidentitäten, -ausdrucksweisen und Erfahrungen der Behandlungssuchenden treffen TherapeutInnen auf ein großes Spektrum von Bedürfnissen, denen sie nur unvoreingenommen gerecht werden können. Dieser Kurs hilft bei diesen Anforderungen, indem er die psychosozialen und medizinischen Grundlagen darstellt. Teilnehmer*innen bekommen nicht nur einen Überblick über die aktuellen Versorgungsstandards und -möglichkeiten im Bereich der Psychotherapie bei Transsexualität. Der Kurs rückt auch die Perspektiven unterschiedlichster Trans*Lebensweisen in den Vordergrund, sodass ein Dialog auf Augenhöhe möglich wird.

Dozent*innen: Dipl.-Gemeindepäd. Mari Günther, arbeitet als Systemische Therapeutin in eigener Praxis und in der Inter* und Trans*Beratung QUEER LEBEN. Dr. Gisela Wolf ist als Psychologische Psychotherapeut_in in freier Praxis tätig. Die beiden Dozent*innen (beide Berlin) verbindet neben ihrer praktischen Arbeit die Zugehörigkeit zu queeren Communitys. Sie sind Autor*innen des Buches „Psychotherapeutische Arbeit mit trans* Personen - Handbuch für die Gesundheitsversorgung“.

Die Fortbildung richtet sich in erster Linie an Psychotherapeut*innen, Psycholog*innen, Ärzt*innen insbes. Psychiater*innen sowie (Sozial-)Pädagog*innen in Ausbildung und Praxis. Auch für system. Familienberater*innen und Heilpraktiker*innen für Psychotherapie ist diese Fortbildung geeignet.

Eine Anerkennung durch die Psychotherapeutenkammer über Frau Dr. Wolf ist möglich.




Kursort

vhs, Raum 500

An der Berufsschule 3
26721 Emden

Termine

Datum
16.10.2020
Uhrzeit
16:15 - 20:30 Uhr
Ort
An der Berufsschule 3, vhs, Raum 500
Datum
17.10.2020
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
An der Berufsschule 3, vhs, Raum 500