Gesellschaft / Kursdetails

2414015 Cannabis Legalisierung und Gesundheit: Aufklärung und Information

Beginn Do., 13.06.2024, 18:30 - 21:15 Uhr
Kursgebühr gebührenfrei
Dauer 1 Abend
Kursleitung Ingolf Majuntke

Im Oktober 2023 wurde der Gesetzentwurf zur Cannabislegalisierung (DS 20/8763) in den Bundestag eingebracht. Das Gesetz zielt darauf ab, zu einem verbesserten Gesundheitsschutz beizutragen, die cannabisbezogene Aufklärung und Prävention zu stärken, den illegalen Markt für Cannabis einzudämmen sowie den Kinder- und Jugendschutz zu stärken.
 
Mit der wachsenden Legalisierung von Cannabis in vielen Ländern stehen Gesellschaften vor neuen Herausforderungen und Chancen. Dieser Abend zielt darauf ab, Ihnen fundierte Informationen zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig die Gefahren und Risiken im Zusammenhang mit dem Cannabiskonsum aufzuzeigen.
 
Das Ziel ist es, ein ausgewogenes und umfassendes Verständnis der Cannabislegalisierung und ihrer Auswirkungen zu vermitteln. Sie sollen informierte Entscheidungen in Bezug auf Cannabiskonsum treffen können und gleichzeitig die Verantwortung für Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Gemeinschaft übernehmen.
 
Dabei geht es unter anderem um:
 
Die Legalisierung von Cannabis
Cannabis und Gesundheit
Risikomanagement
Prävention und Aufklärung
Gesellschaftliche Auswirkungen
Aktuelle Forschung und Entwicklungen

Der Kurs findet in Kooperation mit der Fachstelle für Sucht und Suchtprävention "DROBS" statt.




Kursort

vhs, Forum

An der Berufsschule 3
26721 Emden

Termine

Datum
13.06.2024
Uhrzeit
18:30 - 21:15 Uhr
Ort
An der Berufsschule 3, vhs, Forum