Gesellschaft / Kursdetails

1925101 Ausstellung: Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 / 19

Beginn Do., 12.09.2019, 08:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr Eintritt frei
Dauer 17 Tage
Kursleitung N.N.

Emotionen machen Geschichte: Diese Ausstellung illustriert, wie Angst, Hoffnung, Liebe oder Wut in den vergangenen 100 Jahren geschichtliche Ereignisse geprägt haben. Historische Bilder, Zitate und Kurztexte vermitteln prägnant, dass Gefühle Motor von Reform- und Demokratisierungsprozessen waren, aber auch politisch instrumentalisiert und manipuliert wurden. Auch in den vergangenen Jahren haben Wut, Hass und Ressentiments zunehmend den öffentlichen Raum bestimmt und populistischen Strömungen einen Nährboden geboten.
Anlass der Ausstellung sind zahlreiche runde Jahrestage im Jahr 2019: unter anderem die Gründung der Weimarer Republik (1919), der Beginn des Zweiten Weltkrieges (1939) und die doppelte deutsche Staatsgründung (1949), aber auch die Gründung der Volkshochschulen in Deutschland (1919) und in Emden (1949).
Eine Ausstellung der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" (EVZ) und der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur unter der Schirmherrschaft von Bundesaußenminister Heiko Maas.



Eintritt frei

Kursort

vhs, Foyer

An der Berufsschule 3
26721 Emden

Termine

Datum
12.09.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:00 Uhr
Ort
An der Berufsschule 3, vhs, Foyer
Datum
13.09.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:00 Uhr
Ort
An der Berufsschule 3, vhs, Foyer
Datum
20.09.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:00 Uhr
Ort
An der Berufsschule 3, vhs, Foyer
Datum
23.09.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:00 Uhr
Ort
An der Berufsschule 3, vhs, Foyer
Datum
24.09.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:00 Uhr
Ort
An der Berufsschule 3, vhs, Foyer
Datum
25.09.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:00 Uhr
Ort
An der Berufsschule 3, vhs, Foyer
Datum
26.09.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:00 Uhr
Ort
An der Berufsschule 3, vhs, Foyer
Datum
27.09.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:00 Uhr
Ort
An der Berufsschule 3, vhs, Foyer
Datum
30.09.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:00 Uhr
Ort
An der Berufsschule 3, vhs, Foyer
Datum
01.10.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:00 Uhr
Ort
An der Berufsschule 3, vhs, Foyer

Seite 1 von 2