Beruf/EDV / Kursdetails

1914903 Gewaltfreie Kommunikation - ein Schlüssel für gelingende Beziehungen

Beginn Sa., 09.03.2019, 09:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 50,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Erna Achtermann
Bemerkungen Bitte bringen Sie sich etwas zu Essen mit.

„Gewalt entsteht aus dem Glauben, dass andere Menschen unsere Schmerzen verursachen und dafür Strafe verdienen“ (Marshall B. Rosenberg).
Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg eröffnet neue Möglichkeiten mit sich selber und anderen umzugehen. Es geht darum, das übliche Sprachverhalten – den Kommunikationsfluss - in wenigen Punkten zu verändern, um u.a. auch Vertrauen zu schaffen und potentielle Konflikte in konstruktive Gespräche zu überführen.

In dem Kurs geht es darum, die Grundgedanken der GFK kennenzulernen und das Vier-Schritte-Konzept der GFK an Beispielen zu üben. Die vier Schritte helfen, leichter eine einfühlsame Verbindung zur eigenen Person und zu seinem Gegenüber aufzubauen.

Dieses Kursangebot richtet sich an alle am Thema interessierten Personen.
Der Kurs erfüllt die Voraussetzungen für eine Fortbildung i.S. des § 3 ZmediatAusbV für zertifizierte Mediatoren.




Kursort

vhs, Raum 210

An der Berufsschule 3
26721 Emden

Termine

Datum
09.03.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
An der Berufsschule 3, vhs, Raum 210