Vortrag: Impfungen im Kinder- und Jugendalter


Am Mittwoch, 27. März, können sich Interessierte ab 19 Uhr über Impfungen im Kinder- und Jugendalter informieren

Am Mittwoch, 27. März, können sich Interessierte ab 19 Uhr über Impfungen im Kinder- und Jugendalter informieren. In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt Emden geht es an diesem Abend um die Auseinandersetzung mit folgenden Fragestellungen: Welche Standardimpfungen werden im Kindes- und Jugendalter aktuell empfohlen? Was hat sich in den letzten Jahrzehnten verändert? Welche Bedeutung haben neue Impfstoffe?

Und am Donnerstag, 28.03., bietetn wir einen Erste-Hilfe-Kurs am Kind an: Eltern und auch Großeltern erfahren einen Abend lang, wie man sich verhält, wenn es mal zu einer Notfallsituation kommen sollte. Der Kurs vermittelt sowohl theoretische als auch praktische Techniken. Zusätzlich werden potentielle Gefahrensituationen thematisiert und deren Vorbeugungsmaßnahmen besprochen, um genau diese Situationen zu vermeiden oder gar nicht erst eintreten zu lassen. Es gibt natürlich auch Raum für Fragen und einen Erfahrungsaustausch.


Zurück