Noch freie Plätze für Kurse


Schneiderwerkstatt, Prüfungsvorbereitungen, Auf Wiedersehen Schulter-Nacken Verspannungen!, Yang Ming Yoga, Sushi auf Ostfriesisch und mehr - es gibt noch freie Plätze für unsere bald beginnenden Kurse

Schneiderwerkstatt – Nähen leicht gemacht 
In der vhs Emden beginnen am Mittwoch, 22. September, gleich zwei Nähkurse: An 8 Vormittagen bzw. Abenden können eigene Ideen verwirklicht und originelle Kleidungsstücke selbst genäht werden. Entsprechend der eigenen Vorkenntnisse und mit individueller Betreuung entstehen Shirts, Hosen, Kleider, Mäntel und Accessoires für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Teilnehmenden lernen den Umgang mit den verschiedenen Stoffarten, Schnitten und Nähmaschinen sowie diverse Verarbeitungstechniken und Kniffe. Mit professioneller Unterstützung und in geselliger Runde können so Lieblings-Nähprojekte realisiert werden. 
Hier können Sie sich online für den Vormittagskurs anmelden
 

Stap 2: Niederländisch A2.1
Ab Donnerstag, 23. September, können Sie bei uns an 14 Abenden Ihre Niederländischkenntnisse vertiefen. Niederländisch lernen ist nicht so schwer, macht viel Spaß und Sie können das Gelernte beim nächsten Besuch im Nachbarland direkt anwenden. "Ons thema: Hoe was je vakantie?" Dieser Kurs richtet sich an Interessierte mit Vorkenntnissen.
Hier können Sie sich online anmelden
 

Prüfungsvorbereitung Industriemechaniker/in - Teil 2 der Abschlussprüfung
Anhand der Inhalte vergangener Prüfungen wird in diesem Kurs ab Dienstag, 28. September, an 9 Nachmittagen zielgerichtet auf Teil 2 der Abschlussprüfung vor der IHK Emden vorbereitet. Der Dozent erläutert Ihnen Abläufe und Inhalte auf praktischer Basis, trainiert das betriebliche Fachgespräch und deckt ebenso die Themen Auftrags- und Funktionsanalyse, Fertigungstechnik sowie Wirtschaft und Soziales ab.
Hier können Sie sich online anmelden


Auf Wiedersehen Schulter-Nacken Verspannungen!
Dauerhafter Stress, zu wenig Bewegung und einseitige körperliche Belastungen können die Muskeln verspannen – schmerzhafte Schulter-Nacken-Verspannungen sind meist die Folge. Gemeinsam beschäftigen wir uns mit den Zusammenhängen und langfristigen Folgen für Körper und Geist. Am ersten Kurstermin am Dienstag, 28. September, dreht sich alles um die Theorie, der zweite Kurstermin am Dienstag, 02. Oktober, steht dann ganz im Zeichen praktischer Übungen. Bei gutem Wetter findet der Praxisteil im Freien statt.
Hier können Sie sich online anmelden


Yang Ming Yoga speziell zur Immunstärkung mit Akupressurpunkten
Ab auf die Matte und die Welt mal draußen lassen: Am Samstag, 02. Oktober, bewegen wir uns einen Vormittag lang auf neuen Bahnen – genauer gesagt auf den Magen- und Milz-Meridianen, die zum Erdelement gehören. Mit Hilfe des Sonnengrußes und durch gezielte Atemübungen wollen wir unser Energieniveau steigern, damit wir bereit sind für den Lebenstanz, der in der Gleichgewichtsübung Shiva – der Tänzer – seinen Ausdruck findet. 
Hier können Sie sich online anmelden

 

Resilienz stärken in schwierigen Zeiten
Wir leben in einer immer komplexer werdenden Welt, die uns tagtäglich mit neuen Herausforderungen konfrontiert – nicht zuletzt die Corona-Pandemie hat uns das deutlich vor Augen geführt. Dieser Vortrag am Dienstagabend, 05. Oktober, beschäftigt sich daher mit dem Thema Resilienz – der psychischen Widerstandskraft und der eigenen Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen. Sie erfahren, wie Sie Ihre Resilienz stärken können, um einen kühlen Kopf in schwierigen Situationen und auch im Alltag zu bewahren.
Hier können Sie sich online anmelden


Sushi auf Ostfriesisch
Am Mittwochabend, 06. Oktober, lautet das Motto bei uns in den vhs-Küchen: Sushi mal anders! Es werden neue Kreationen ausprobiert – statt Fernost weht ein typisch ostfriesischer Duft durch die vhs-Küchen. Gekocht wird mit regionalen Produkten wie Matjes, Krabben, Queller uvm. Für alle Sushi-Liebhaber*innen ein besonders Erlebnis.
Hier können Sie sich online anmelden

 


Zurück