Neu in der vhs Emden


Fortbildung zum/zur Erlebnispädagogen*in ab dem 17.04.2021

Info-Flyer als PDF zum Download

Sie haben Freude an Bewegung und verspüren den Drang nach Abenteuern?
Ihnen liegt das Miteinander der Menschen am Herzen ?
Sie haben Lust darauf, Ihren pädagogischen Horizont zu erweitern?

Dann sind Sie hier genau richtig! Leichter lernen und verstehen durch eigenes Erleben: So lautet einer der Grundsätze der Erlebnispädagogik. Während dieser vhs-Fortbildung gewinnen Sie an 4 Wochenenden in gut geplanten Abenteuer-Settings und in der freien Natur neue Erfahrungen, die zugleich erzieherische, entwicklungsfördernde oder therapeutische Wirkungen haben können. Sie lernen, wie solche Angebote mit der Natur als Erlebnisfeld aussehen können und wo welche Gefahren lauern. Themen: Karte Kompass Biwak (2 Tage, 1 Nacht), Hallenklettern (3 Tage, 2 Nächte), Fahrrad und Tourenplanung (3 Tage, 2 Nächte) und Kanu-Kurs auf Stehgewässern (5 Tage, 4 Nächte). Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat zum/zur Erlebnispädagogen*in.

Anmeldungen sind im Infopunkt der Volkshochschule Emden telefonisch unter Tel. 04921 91550 möglich oder online über diesen Link: Hier können Sie sich online anmelden

Termine: 17.04.-18.04. (Sa 8 Uhr - So 13 Uhr), 10.05.-09.05. (Fr 16 Uhr - So 13 Uhr), 18.06.-20.06. (Fr 15 Uhr - So 13 Uhr), 14.07.-18.07. (Mi 18 Uhr - So 13 Uhr), Gebühr: 1369,- € (inkl. Übernachtungs- und Materialkosten, Achtung: Selbstverpflegung), Kurs-Nr.: 2112800


Zurück