Mal etwas Neues ausprobieren


Haben Sie schon unsere neuen Kursangebote entdeckt? Orientalischer Tanz, Podcast, Resilienz, vhs-Fototreff, Familienforschung, Imkerei-Onlinekurs, Stressmanagement, Mentales Training und vieles mehr.

Onlinekurs: Effektive Wege aus der Stressfalle (ZPP)
Sie möchten Ihre Stresstoleranzschwelle anheben und Ihre Work-Life-Balance verbessern? Dann ist dieser Onlinekurs genau das Richtige: Sie lernen, aus der Problem- in die Lösungsorientierung zu wechseln und Sie erfahren, wie Sie die eigene Belastungsfähigkeit in stressigen Situationen verbessern können. Der Kurs basiert auf dem Stressimpfungstraining nach Meichenbaum und berücksichtigt die aktuellsten wissenschaftlichen Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie. Aber auch die Grundlagen der Achtsamkeit sowie Techniken zur Entspannung stehen auf dem Programm. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Sabine Saltenberger, Martina Knaack, 8 Wochen, online, Gebühr: 95,- € , Kurs-Nr.: 2214003
Hier können Sie sich online anmelden


Onlinekurs: Schutzschild Resilienz (ZPP)
Damit wir auch in stressigen Zeiten gesund bleiben, ist es wichtig, die seelische Widerstandskraft – die sogenannte Resilienz – zu stärken. Vieles, was man dafür tun muss, ist einfach und lässt sich sehr gut im turbulenten Alltag umsetzen. Wie das funktioniert, erfahren Sie in diesem Online-Präventionskurs. Lernen Sie, den Herausforderungen des täglichen Lebens mit innerer Stärke und Kraft zu begegnen! Ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Sabine Saltenberger, Martina Knaack, 10 Wochen, online, Gebühr: 95,- €, Kurs-Nr.: 2214004
Hier können Sie sich online anmelden

 

Do, 10.02., 15:00 Uhr: Schnupper-Workshop Orientalischer Tanz 
Vom Orientalischen Tanz geht eine besondere Faszination aus. Dieser Workshop eignet sich für alle, die schon immer mal wissen wollten, was es damit auf sich hat. Das Tanzen unter Anleitung einer erfahrenen Orient-Tänzerin aus Marokko trainiert Rhythmus- und Körpergefühl unabhängig vom Alter und macht einfach Spaß!
Imane Bekkai , 15:00 - 17:00 Uhr, 1 Nachmittag, vhs, Raum 416, Gebühr: 9,50 €, Kurs-Nr.: 2211410
Hier können Sie sich online anmelden

 

Di, ab 15.02., 19:00 Uhr: vhs-Fototreff Emden
Ab sofort treffen sich Fotofreund*innen und Fotobegeisterte jeden 3. Dienstag des Monats über den Dächern von Emden – im renovierten Dachgeschoss des vhs-Gebäudes – zum Erfahrungs- und Ideen-Austausch. Anfänger*innen und Fortgeschrittene finden hier ein Forum für Fragen und Antworten, für fesselnde Gestaltung, anregende Technik und Bildbearbeitung. Fotos werden gemeinsam angeschaut und bestaunt oder auch mal konstruktiv kritisiert. Bei Interesse können auch Fotoausstellungen im vhs-Foyer geplant werden. 
Birgit Cullmann, Photographenmeisterin, 19:00 - 21:00 Uhr, 7 Abende, vhs, Raum 500, Gebühr: 15,- €, Kurs-Nr.: 2211601
Hier können Sie sich online anmelden


Do, ab 17.02., 15:00 Uhr: Orientalischer Tanz für Anfängerinnen
Unter Anleitung einer erfahrenen Orient-Tänzerin aus Marokko üben Sie eine gute Körperhaltung, schöne Armbewegungen und kurze, einfache Schrittkombinationen ein. Das Tanzen trainiert Rhythmus- und Körpergefühl unabhängig vom Alter, hält fit und macht einfach Spaß! Vorkenntnisse oder die typischen Bauchtanz-Accessoires sind nicht erforderlich – Hauptsache ist die Freude an der Bewegung.
Do, ab 17.02., 15:00 Uhr, 15:00 - 17:00 Uhr, 6 Nachmittage, vhs, Raum 416, Gebühr: 56,- €
Hier können Sie sich online anmelden

 

Fr, ab 18.02., 18:00 Uhr: Endlich Ordnung – Struktur im Büro(-alltag)
An diesen drei Abenden lernen Sie Prioritäten zu setzen, termingerecht zu arbeiten und stets den Überblick zu behalten. Sie erfahren mehr über die ALPEN-Methode, die Eisenhower-Matrix und die Zieldefinition mit SMART. Die Techniken helfen, Ihren Alltag besser zu strukturieren – dadurch erleben Sie mehr Entspannung und Entlastung.
Niklas Helmsorig, Coach für Medienkompetenz, 18:00 - 19:30 Uhr, 3 Abende, vhs, Raum 001, Gebühr: 27,- €, Kurs-Nr.: 2212000
Hier können Sie sich online anmelden

 

Mi, ab 23.02., 18:00 Uhr: Hörspiel und Podcast
Willkommen in der Hörspiel-Welt! Dieser Kurs vermittelt Einblicke in digitale Audiowelten. Ob Toncollagen, Hörbuch oder komplette Hörspiele für das Kino im Kopf: auf die Story kommt es an, die kreativ von den Teilnehmenden erarbeitet wird. Die eigene Stimme entdecken, Geräusche und Sounds kreieren und Tonspuren so zu bearbeiten, dass ein Hörspiel entsteht, sind Bestandteile dieses Kurses. Nach Fertigstellung wird das Hörbuch/Hörspiel als Podcast veröffentlicht. Sie lernen Audioprogramme, Mikrofon- und Trickaufnahmen kennen, um digitale Sprach- und Musikaufnahmen zu erstellen und zu bearbeiten.
Hans Schlötel, Mediengestalter Bild und Ton, Musiker, 18:00 - 19:30 Uhr, 6 Abende, vhs, Raum 500, Gebühr: 42,- €, Kurs-Nr.: 2211600
Hier können Sie sich online anmelden

 

Di, ab 01.03., 18:30 Uhr: Kiefer gut – alles gut! Selbsthilfe für Beschwerden im Schulter- und Nackenbereich
Schulter-, Nacken- und Kieferbeschwerden sind eng miteinander verbunden. Ursachen können u.a. eine falsche Körperhaltung, Stress oder nächtliches Zähneknirschen sein. An zwei Abenden analysieren wir diese Beschwerden in der Theorie, anschließend lernen Sie praktische Übungen kennen. Ziel ist, dass Sie sich selbst weiterhelfen können.
Cristina Zingale-Sanders, 18:30 - 20:45 Uhr, 2 Abende, vhs, Raum 305, Gebühr: 21,- €, Kurs-Nr.: 2214000
Hier können Sie sich online anmelden

 

Mo, ab 07.03., 17:00 Uhr: Imkerei-Onlinekurs: Mehr als ein Hobby – Einblicke in eine faszinierende Welt
In diesem Onlinkurs lernen Sie, wie Sie mit einem Minimum an Arbeitszeit ein Maximum an Honig erreichen können. Die Schulungsthemen sind dem jahreszeitlichen Ablauf angepasst und regelmäßige Mails informieren Sie über die wichtigsten, zeitlich notwendige Arbeiten am und um das Bienenvolk. Bei erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat. Der Kurs eignet sich für Neuanfänger*innen und fortgeschrittene Imker*innen, die ihre Kenntnisse erweitern oder auffrischen möchten.
Robert Löffler, Imkermeister und Berufsimker, 17:00 - 18:00 Uhr, 21 Nachmittage, online, Gebühr: 109,- €, Kurs-Nr.: 2214400, der Kurs findet in jedem Fall statt.
Hier können Sie sich online anmelden

 

Sa, 12.03., 9:00 Uhr: Einführung in die Familienforschung – Welche Hilfen bietet das Internet?
Sie möchten wissen, wer ihre Ahnen waren? Dieser Kurs gibt eine Einführung in die Grundlagen der Familienforschung: Sie lernen die verfügbaren Quellen kennen und erfahren, wie Sie sie nutzen können. Auch die in Ostfriesland übliche patronymische Namensgebung wird erläutert. Neben einem Überblick über die Nutzung von Archiven und Fachstellen von genealogischen Vereinigungen erfahren Sie, wie das Internet für die Suche nach eigenen Vorfahren genutzt werden kann. Bei ausreichender Beteiligung wird als Zusatztermin eine Exkursion zur Familienkundlichen Fachstelle in der Landschaftsbibliothek in Aurich angeboten. 
Berend Droll, 9:00 - 16:25 Uhr, 1 Tag, vhs, Raum 001, Gebühr: 30,- €, Kurs-Nr.: 2215201
Hier können Sie sich online anmelden

 

Fr, 18.03., 19:00 Uhr: Vortrag zu Medien und Jugend: Wo Risiken zu finden sind und wie diesen begegnet werden kann
Wie kann eine präventive Medienerziehung aussehen? In diesem medienpädagogischen Vortrag lernen Sie die Risiken und Stolpersteine der modernen Medien kennen. Ziel ist eine verantwortungsvolle Medienerziehung, um der zunehmenden Medienabhängigkeit von Jugendlichen und der Gewalt im Internet entgegenzuwirken. Aufklärung als präventive Maßnahme! Zielgruppe sind nicht nur Eltern, sondern auch pädagogische Fachkräfte wie z.B. Lehrer*innen.
Niklas Helmsorig, Coach für Medienkompetenz, 19:00 - 21:15 Uhr, 1 Abend, vhs, Raum 001, Gebühr: 11,- €, Kurs-Nr.: 2212105
Hier können Sie sich online anmelden

 

Fr, 01.04., & Sa, 02.04.: Stressmanagement – Ein gesunder Umgang mit Stress
An diesem Wochenende lernen Sie verschiedene Stress-Bewältigungsstrategien und ihre Anwendung im Alltag kennen. Ziel ist es, Stress nicht länger als Gefahr wahrzunehmen und mit Angst zu begegnen, sondern stressige Situationen besser zu verstehen und für sich nutzen zu lernen. Gemeinsam üben wir die verschiedenen Ansätze, die Sie anschließend problemlos in Ihren Alltag integrieren können. Der Kurs richtet sich vor allem an Menschen, die dem Stress präventiv begegnen wollen. 
Niklas Helmsorig, Sozialpädagoge, Systemischer Therapeut, Fr, 01.04., 19:00 - 20:30 Uhr, Sa, 02.04., 10:00 - 15:30 Uhr (inkl. 60 Min. Mittagspause), 2 Termine, vhs, Raum 001, Gebühr: 36,- €, Kurs-Nr.: 2214007
Hier können Sie sich online anmelden

 

Sa, 30.04., 09:00 Uhr: Resilienz stärken durch Achtsamkeitsübungen
Resilienz ist die Fähigkeit, Krisen und Belastungen so zu bewältigen, dass das Individuum nicht zerbricht, sondern gestärkt daraus hervorgeht. An diesem Vormittag sprechen wir zunächst kurz über das Thema Resilienz. Anschließend lernen Sie hilfreiche Achtsamkeitsübungen kennen, die unsere Fähigkeiten und Stärken zum Vorschein bringen. Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen, die sich bereits mit dem Thema „Resilienz“ auseinandergesetzt haben.
Cristina Zingale-Sanders, 9:00 - 13:00 Uhr, 1 Vormittag, vhs, Raum 305, Gebühr: 19,- €, Kurs-Nr.: 2214001
Hier können Sie sich online anmelden

 

Di, 10.05., 18:30 Uhr: Alles beginnt im Kopf – Einführung in mentales Training
Durch Mentales Training stärken Sie Ihre Belastbarkeit und die eigene Psyche, damit Sie den Herausforderungen des Alltags besser begegnen können. Die verschiedenen Strategien und Techniken kommen sowohl im Sport als auch im privaten Bereich zum Einsatz – z.B. um Ihr Selbstbewusstsein zu steigern, soziale und emotionale Kompetenz zu schulen oder zum besseren Umgang mit Stress und Leistungsdruck. Wir werden uns allgemein mit diesem Thema beschäftigen, aber auch einige konkrete Beispiele durchsprechen.
Cristina Zingale-Sanders, 18:30 - 20:45 Uhr, 1 Abend, vhs, Raum 305, Gebühr: 11,- €, Kurs-Nr.: 2214002
Hier können Sie sich online anmelden

 

Mo, 27.07., 18:30 Uhr: Hingucker – Tipps und Anregungen für die Gestaltung interessanter Fotos
An diesem Abend erfahren Sie mehr über die Bildgestaltung: Wie Sie z.B. bei Landschaftsfotos unsichtbare Linien nutzen, bei Personen auf den Hintergrund achten und mit der Tiefenschärfe Ihrer Objektive spielen. Auch die Farbe(n) spielen eine Rolle. Vieles, was man vorher eher unbewusst aufgenommen hat, bekommt auf einmal Konturen und wird sichtbar. Lassen Sie sich überraschen.
Birgit Cullmann, Photographenmeisterin, 18:30 - 21:30 Uhr, 1 Abend, vhs, Raum 207, Gebühr: 17,- €, Kurs-Nr.: 2222101
Hier können Sie sich online anmelden


Sa, 06.08., 14:00 Uhr: Fotoworkshop: Kreativ auf der Teufelsinsel
Bei diesem Foto-Kreativ-Workshop in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Historischer Schiffbau haben Sie die Möglichkeit, in der Bootshalle oder draußen interessante Gesamt- und Detailaufnahmen zu machen. Die Maschinen, mit denen das Holz bearbeitet wird, laden ebenfalls dazu ein, von Detail- bis zu Makroaufnahmen die Arbeitsweise oder Strukturen zu erkunden. Ungewohnt ist der Blick auf die gegenüberliegende Werft als Industrielandschaft. Ganz nah ist außerdem die Große Seeschleuse, die ihren ganz eigenen Reiz hat. 
Birgit Cullmann, Photographenmeisterin, 14:00 - 17:00 Uhr, 1 Nachmittag, Historische Werft, An der Nesserlander Schleuse 15, Emden, Gebühr: 17,- €, Kurs-Nr.: 2221601
Hier können Sie sich online anmelden


Mi, 17.08., 18:30 Uhr: Fotobuch – Tipps und Anregungen für die Gestaltung
Fotos auf der Festplatte parken? Viel zu schade! Ein gut gestaltetes Fotobuch lässt die Erinnerungen an den letzten Urlaub hingegen schnell wieder lebendig werden. Schon beim Aussuchen und Sortieren der Fotos kommt Freude auf. Wie man mit den vorhandenen Layouts umgeht und was man sonst noch einbauen kann, erfahren Sie an diesem Abend. 
Birgit Cullmann, 18:30 - 21:30 Uhr, 1 Abend, vhs, Raum 207, Gebühr: 17,- €, Kurs-Nr.: 2222100
Hier können Sie sich online anmelden

 

 


Zurück