Französisches Jugendfilmfestival Cinéfête 2023 in Ostfriesland und im Emsland


Kino statt Klassenzimmer: Cinéfête vom 19.-25.01.23 – Anmeldeschluss 02.12.22

Endlich gibt es wieder eine Cinéfête! Wir freuen uns sehr, nach der Corona-Pause wieder ein französisches Schulfilmfestival in Ostfriesland und dem Emsland anbieten zu können. Vom 19. bis 25. Januar 2023, also wieder kurz vor den Halbjahreszeugnissen, dreht sich in Emden, Aurich, Leer, Norden, Papenburg, Meppen und Lingen alles um das französische Schulkino. Vormittags können Schul-Klassen und -Kurse ausgewählte französischsprachige Filme in Originalversion mit deutschen Untertiteln auf der großen Leinwand ansehen. Für Schülerinnen und Schüler kostet der Eintritt 6 Euro, für Lehrkräfte ist der Eintritt frei. Die vhs Emden organisiert Cinéfête 22 in Zusammenarbeit mit der französischen Botschaft, dem Institut Français, der AG Kino Gilde, den Kinobetrieben Muckli, der KVHS Norden und dem Centralkino Lingen. Hier finden Sie alle Filme im Überblick.

Den Spielplan finden Sie hier als PDF zum Download

Das Anmeldeformular finden Sie hier als PDF zum Download

Zu allen Filmen gibt es hochwertiges pädagogisches Begleitmaterial, und zwar hier: https://cinefete.de/programm

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 02.12.2022. Eine schriftliche Buchungsbestätigung erhalten Sie dann bis zu den Weihnachtsferien. Bitte leiten Sie diese Information auch an Ihre Fachkolleginnen und Fachkollegen weiter. Danke! 


Zurück