Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Familie
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 1825001

Info: Die Digitalisierung der Gesellschaft schreitet unaufhörlich voran und stellt Kinder, Jugendliche, Eltern und Fachkräfte vor immer neue Herausforderungen. Wie behalten Kinder und Jugendliche die Kontrolle über ihre digitalen Informationen? Welchen spezifischen Gefährdungen sind Kinder und Jugendliche in digitalen Netzen ausgesetzt? Das Symposium will sich diesen und weiteren Fragen aus rechtlicher, technischer und pädagogischer Perspektive nähern. Rechtliche Rahmenbedingungen müssen geklärt und verständlich aufbereitet werden. Zudem werden pädagogische Handlungsfelder im digitalen Zeitalter vor allem durch den Stand der Technik beeinflusst, dem sich das Symposium verstärkt widmen will. Spezifische Gefährdungen sollen schließlich analysiert und diskutiert werden.

Vorträge:
Thomas Mörsberger: Datenschutz - ein Wegweiser bei der Suche nach dem Wesentlichen in einer sich digitalisierenden Welt? Oder nur ein bürokratisches Monster als Alibi?
Marco Christians: Welchen Gefahren sind Kinder im Internet ausgesetzt?
Thomas Jaspers: Medienkompetenzförderung in der Jugendarbeit

Das 2. Emder Symposium zur Förderung der Kinderschutzrechts, eine Kooperationsveranstaltung der Stadt Emden, der Hochschule Emden/Leer sowie der Volkshochschule Emden, soll das Thema Kinderschutz in den Blick der Öffentlichkeit rücken und dabei alle Fachkräfte und Ehrenamtliche aus den Bereichen der öffentlichen und freien Kinder- und Jugendhilfe zusammenführen. Dabei soll der rechtliche Aspekt besonders hervorgehoben werden. Rechtliche Instrumente lassen sich nur dann verstehen und hinterfragen, wenn sie in der Praxis der Kinder- und Jugendarbeit konkretisiert und diskutiert werden.Das Symposium richtet sich an Studierende der Hochschule Emden/Leer, an Fachkräfte der öffentlichen und freien Kinder- und Jugendhilfe Ostfrieslands sowie an alle Fachkräfte und Ehrenamtlichen, die mit Kindern, Jugendlichen und Eltern arbeiten oder diese beraten.

Kosten: gebührenfrei, Anmeldung erforderlich

Datum Zeit Straße Ort
Do., 15.11.2018 09:30 - 15:30 Uhr An der Berufsschule 3 vhs, Forum

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

November 2018