Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Familie
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 1825003

Info: Der Fachtag bietet Eltern, Fachkräften und Interessierten verschiedene Impulsvorträge, die sich rund um das Thema Lernen bewegen.

14.00 - 15.00 Uhr
Digitale Medien: Das Smartphone - Segen oder Fluch?
Das Smartphone ist viel mehr als ein Telefon. Es ist der Zugang zur Welt,aber gleichzeitig auch der Zugang der Welt zu uns. Was müssen Eltern und Fachkräfte Kindern an die Hand geben, um sich hier zurechtzufinden?
Referent: Thomas Jaspers, Dipl. Sozialarbeiter/-pädagoge; Eltern-Medien-Trainer

15.15 - 15.35 Uhr
Diagnostik von Rechenstörungen
Neben den klinischen Leitlinien und Forschungskriterien steht mit der neuen Dyskalkulieleitlinie ein weiteres Instrumentarium zur Diagnostik der Rechenstörung zur Verfügung, das auch neuere Entwicklungen aus der Erforschung von umschriebenen Entwicklungsstörungen schulischer Fertigkeiten einbezieht. Der Referent wird in seinem kurzen Vortrag schlaglichtartig die Grundlagen einer auf Verbesserung abzielenden Rechendiagnostik herausarbeiten und aktuelle Ergebnisse aus der Forschung vorstellen.
Referent: Dr. Lars Tischler, Medical School Hamburg

15.45 - 16.30 Uhr
Motivation Lernen - Was wir beim Lernen über Motivation lernen
Manche Kinder wissen alles über Fußball. Andere sind Experten für Bands, Musik, Filme oder Schauspieler. Warum aber können sich dieselben Kinder z.B. die einfachsten Vokabeln nicht merken? Die Antwort auf diese Frage ist leicht zu beantworten: Sie haben keine Lust. Hinter dieser stark versimpelten Aussage steckt ein komplexer Prozess der von Faktoren wie Motiviertheit, Motivation und Begeisterung beeinflusst wird. Der Vortrag soll die genannten und weitere Begriffe näher beleuchten und eine der großen Herausforderungen des Lehrens
und Lernens hervorheben. Mit kurzen Ausflügen in die Neurobiologie und Psychologie werden Hintergründe erläutert und Lösungswege erarbeitet. Dabei stehen nicht nur grundsätzliche Zusammenhänge zwischen Motivation und Lernen im Vordergrund, sondern es werden auch neue und alte Lernmethoden vorgestellt.
Referent: Sascha Tombült, Coach und Trainer für Softskills

16.45 - 17.05 Uhr
Intelligenzdiagnostik und LRS
Neuere Entwicklungen in der Intelligenzdiagnostik ermöglichen eine differenziertere Sichtweise auf die Lese- und Rechtschreibleistung als es zuvor möglich war. Der Referent wird in seinem kurzen Vortrag zeigen, wie eine LRS anhand eines besonderen Intelligenzprofils identifiziert werden kann, ohne dass das umstrittene IQ-Diskrepanzkriterium erfüllt werden muss.
Referent: Dr. Lars Tischler, Medical School Hamburg

17.15 - 18.00 Uhr
Dem Gehirn bei der Arbeit zuschauen: Neurofeedback als moderne Interventionsmethode in lernpsychologischen Kontexten
Beim Neurofeedback handelt es sich um eine computergestützte, neuropsychologische Trainingsmethode. Mit Hilfe dieser Methode werden ausgewählte Parameter der Gehirnaktivität, die ein Mensch in der Regel nicht bewusst wahrnehmen geschweige denn beeinflussen kann,sichtbar gemacht. Gerade im Bereich der Aufmerksamkeits-,Konzentrations- und Lernstörungen scheint das Neurofeedback eine vielversprechende Interventionsmethode darzustellen, die im Rahmen des Vortrags nach einer grundlegenden Einführung in die Methodik primär in diesen Kontexten diskutiert werden soll.
Referent Prof. Dr. Marc Schipper, APOLLON Hochschule Bremen

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kommunalen Präventionsrat der Stadt Emden und dem Fachverband 4Kids2GET e. V. statt. Der im Jahr 2014 gegründete Fachverband 4Kids2GET e. V. bietet jährlich Informationsveranstaltungen an. Die Gründungsmitglieder möchten damit nicht nur für Aufklärung bezüglich diverser schulischer Fragestellungen sorgen, sondern stehen auch bundesweit für Fragen und individuelle Beratung zur Verfügung. Ansprechpartner sind Dr. Katharina Lühring (Vorsitzende), Dr. Lars Tischler (stellvertretender Vorsitzender) und Prof. Dr. Marc Schipper (Schatzmeister).

Kosten: gebührenfrei, Anmeldung erforderlich

Datum Zeit Straße Ort
Mi., 26.09.2018 14:00 - 19:00 Uhr An der Berufsschule 3 vhs, Forum

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

September 2018