Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Familie
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 1821020

Info: Alle Jahre wieder zeigen wir im Forum der vhs den Kultklassiker der deutschen Filmkomödie als Original-35mm-Film. Heinz Rühmann in der Rolle des Pfeiffer mit den berühmten drei Fs treibt mit seinen tollkühnen Streichen wieder die versammelte Lehrerschaft des Kleinstadtgymnasiums in den Wahnsinn und findet nebenbei die Frau fürs Leben.
Gedreht wurde der Film im Frühjahr 1943 auf dem Ufa-Gelände in Babelsberg - in schalldichten Studioräumen, wegen des Lärms der unaufhörlichen Luftangriffe. Der vermeintlich unpolitische Unterhaltungsfilm wurde vom NS-Regime gezielt als Propaganda eingesetzt. Im Januar 1944 versuchte der Reichserziehungsminister Bernhard Rust die Freigabe des Films zu verhindern mit der Begründung, dass er die Autorität der Schule und der Lehrer gefährde. Hauptdarsteller Heinz Rühmann fuhr daraufhin persönlich mit einer Filmkopie für zwei Tage in die Wolfsschanze, wo die Meinung Adolf Hitlers zum Film eingeholt wurde. Nach dessen Zustimmung wurde der Film freigegeben. Trotz des nationalsozialistischen Hintergrunds begeistert der Film sein Publikum bis heute.
Natürlich gibt es das Kultgetränk zum Film vor Ort, "aber jeder nor einen wönzigen Schlock"! Filmbesucher mit Zylinder bzw. entsprechender Kleidung erhalten ein Gratisgetränk. Bitte Wecker und Taschenlampe nicht vergessen! Einlass ist ab 18:30, Filmbeginn 19:30.

Deutschland 1943, Regie: Helmut Weiss, nach dem Roman von Heinrich Spoerl, mit Heinz Rühmann, Hilde Sessak, Karin Himboldt, Erich Ponto, Paul Henckels, 35mm, 99 Min.
Veranstalter: Stadt Emden, vhs Filmclub Emden

Kosten: Eintritt frei!

Datum Zeit Straße Ort
Do., 13.12.2018 18:30 - 22:00 Uhr An der Berufsschule 3 vhs, Forum

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Dezember 2018