Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Familie
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 1724805

Info: Ertrag und Qualität des Obstes hängen im Wesentlichen vom richtigen Schnitt des Gehölzes sowie von einer natürlichen Düngung und Pflege ab. In diesem Kurs werden die Grundbegriffe erläutert, sowie die Natur- und Rückschnittgesetze, die beim Obstbaumschnitt zu beachten sind, erklärt. Es wird ferner über die Zubereitung eines hygienischen, lebendigen Reifkompostes gesprochen, der als Voraussetzung für gesunde Gehölze und wohlschmeckende Früchte gilt. In der Praxis werden wir dann neben dem Gehölzschnitt auch eine solche Kompostmiete ansetzen. Damit erheben wir die Kompostierung zu einem Gestaltungselement in unserem Garten. Die Kompostierung sieht gut aus. Sie wird von jedem Betrachter gerne gesehen. Wir werden auch darüber sprechen, wie und wann ein Obstbaum zu pflanzen ist, wie wir den Ertrag steigern können, welches der richtige pH-Wert ist, wie wir ihn messen können, welches der fruchtbarste Boden ist, welche Bedeutung der Stammanstrich hat und warum die Himbeere heute so wertvoll ist.

Die Theorie findet am Montag in der vhs statt. Die Praxis am Sonnabend wird im Garten eines Teilnehmers stattfinden.

Kosten: 24,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Mo., 16.10.2017 18:00 - 21:00 Uhr An der Berufsschule 3 vhs, Raum 204
Sa., 21.10.2017 10:00 - 13:00 Uhr An der Berufsschule 3 vhs, Raum 204

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Oktober 2017