Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Familie

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Mo, 23.04. (DF) / Mi, 25.04. (OmU)
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr, CineStar Emden

Drama, Komödie, USA/UK 2017, R: Martin McDonagh, mit Francis McDormand, Woody Harrelson u.a., 116 min.

Nachdem Monate vergangen sind, ohne dass der Mörder ihrer Tochter ermittelt wurde, unternimmt Mildred Hayes eine Aufsehen erregende Aktion: Sie bemalt drei Plakatwände an der Stadteinfahrt mit provozierenden Sprüchen, die an den städtischen Polizeichef adressiert sind, um ihn zu zwingen, sich um den Fall zu kümmern. Als sich der stellvertretende Officer einmischt, verschärft sich der Konflikt zwischen Mildred und den Ordnungshütern des verschlafenen Städtchens nur noch weiter... „Einer der besten Filme des Jahres!“ (filmstarts.de) 

Kooperation mit der Kunsthalle Emden; mit Filmclub-Kinokarte ermäßigter Eintritt in die aktuelle Ausstellung „The American Dream“.

Veranstalter: vhs Filmclub
Eintritt: mit Filmclub-Ausweis 5 €, ohne Filmclub-Ausweis 9 €

Mathilde

Mo, 30.04. (DF) / Mi, 02.05. (OmU)
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr, CineStar Emden

Historie, Drama, RUS 2017, R: Aleksey Uchitel, mit Lars Eidinger, Michalina Olszanska, Danila Kozlovsky u.a., 109 min.

Nikolaus ist der zukünftige Erbe des russischen Throns, Mathilde eine weltbekannte Ballerina.Ihre flüchtige Affäre steigert sich zu einer stürmischen Romanze, die bei Hofe missbilligt wird. Als Nikolaus’ Vater frühzeitig stirbt, muss Nikolaus die Verantwortung für sein Volk übernehmen - die Eheschließung mit Prinzessin Alix von Hessen-Darmstadt ist längst beschlossen. In opulenten Bildern erzählt das Historienepos die stürmische Leidenschaft von Nikolaus und Mathilde, die zur Legende wurde. 

Veranstalter: vhs Filmclub
Eintritt: mit Filmclub-Ausweis 5 €, ohne Filmclub-Ausweis 9 €

Florida Project

Mo, 07.05. (DF) / Mi, 09.05. (OmU)
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr, CineStar Emden

Drama, Komödie, USA 2017, R: Sean Baker, mit Willem Dafoe, Brooklynn Prince, Bria Vinaite u.a., 111 min.

Orlando, Florida: Moonee ist erst 6 Jahre alt und hat bereits ein höllisches Temperament. Sie lebt mit ihrer sehr jungen Mutter im knallbunten „Magic Castle Motel“, gemeinsam versuchen sie, das Leben auf unkonventionelle Art und Weise zu meistern. Für Moonee und ihre Freunde gleicht das Ganze einem riesigen Abenteuerspielplatz, deren Mitbewohner sie mit allerhand Streichen auf Trab halten. Motelmanager Bobby versucht mit viel Herz nicht nur die marode Motel-Anlage in Ordnung zu halten… Ein glücklicher Film über eine unschöne Welt. 

Kooperation mit der Kunsthalle Emden; mit Filmclub-Kinokarte ermäßigter Eintritt in die aktuelle Ausstellung „The American Dream“.

Veranstalter: vhs Filmclub
Eintritt: mit Filmclub-Ausweis 5 €, ohne Filmclub-Ausweis 9 €

Western

Mo, 14.05. (DF) / Mi, 16.05. (DF)
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr, CineStar Emden

Drama, D/BUL/A 2017, R: Valeska Grisebach, mit Meinhard Neumann u.a., 111 min.

Eine Gruppe deutscher Bauarbeiter macht sich auf den Weg auf eine Auslandsbaustelle in der bulgarischen Provinz. Das fremde Land und die raue Landschaft wecken die Abenteuerlust bei den Männern. Gleichzeitig sind sie mit ihren eigenen Vorurteilen und ihrem Misstrauen konfrontiert. Das nahe gelegene Dorf wird für zwei der Männer zur Bühne eines Konkurrenzkampfs um die Anerkennung und die Gunst der Dorfbewohner... „Einer der besten – und schönsten – deutschen Filme seit langer Zeit, weil er sich an den Grenzen von Europa für die ganze Welt öffnet.“ - (FAZ) 

Veranstalter: vhs Filmclub
Eintritt: mit Filmclub-Ausweis 5 €, ohne Filmclub-Ausweis 9 €

Porto

Mo, 21.05. (DF) / Mi, 23.05. (OmU)
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr, CineStar Emden

Drama, Romanze, USA/POR/F/PL 2016, R: Gabe Klinger, mit Anton Yelchin, Lucie Lucas u.a., 77 min.

In der portugiesischen Hafenstadt Porto treffen Jake und Mati aufeinander. Beide sind fremd in der Stadt, beide sind Außenseiter und beide sind auf der Suche. Als sie sich begegnen, ist es Anziehung, ja, Liebe auf den ersten Blick. Fremd, doch zugleich vertraut, stürzen sie sich Hals über Kopf in eine Affäre. Es ist nur eine einzige Nacht, die sie miteinander verbringen. Aber die Zeit scheint still zu stehen. „Ein Film, verliebt in die Liebe, verliebt ins Kino und ein Film, der sich bewusst ist, dass keins von beiden von Dauer sein kann.” (Variety)

Veranstalter: vhs Filmclub
Eintritt: mit Filmclub-Ausweis 5 €, ohne Filmclub-Ausweis 9 €

Happy End

Mo, 28.05. (DF) / Mi, 30.05. (DF)
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr, CineStar Emden

Drama, F/A/D 2017, R: Michael Haneke, mit Isabelle Huppert, Jean-Louis Trintignant, Mathieu Kassovitz u.a., 108 min.

 

Familie Laurent betreibt eine boomende Baufirma – das Fundament des Erfolgs aber bröckelt: Chefin Anne hat ihren Sohn Pierre zum Managing Director gemacht, doch der ist bei weitem nicht kompetent genug für seine Aufgabe. Auch rein privat gibt es Probleme: Annes Bruder Thomas, der ebenfalls in der Mehrgenerationen-Villa wohnt, soll sich plötzlich um seine 12-jährige Tochter kümmern – nachdem ihre Mutter versucht hat, sich umzubringen. Und dann unternimmt auch noch Großvater Georges einen Selbstmordversuch… 

Veranstalter: vhs Filmclub
Eintritt: mit Filmclub-Ausweis 5 €, ohne Filmclub-Ausweis 9 €

Filmclub der Emder Volkshochschule erneut mit Kinoprogrammpreis ausgezeichnet

Thomas Schäffer (nordmedia), Bernd Ritter (vhs Filmclub Emden)

Ausgezeichnet: Kinoprogrammpreis für Filmclub der Emder Volkshochschule
16.06.2017, Quernheim/Emden

Der vhs-Filmclub Emden ist für sein hervorragendes Programm zum vierten Mal in Folge mit dem niedersächsischen Kinoprogrammpreis ausgezeichnet worden. Bernd Ritter vom Emder Filmclub nahm die Urkunde am Freitag in Quernheim von nordmedia-Geschäftsführer Thomas Schäffer entgegen.

 „Die niedersächsische Kinolandschaft ist so vielfältig wie ihre leidenschaftlichen und kompetenten Kinomacher“, so Schäffer während der feierlichen Preisverleihung. „Nicht nur in den Städten, sondern besonders auch in der Fläche wird exzellentes Kino geboten – dieses großartige und keineswegs selbstverständliche Engagement wird jedes Jahr durch die Kinoprogrammpreise gewürdigt.

Dem Emder Filmclub-Team gehören Anna Gerritzen, Sabina Poppen, Bernd Ritter, Silke Santjer, Benjamin Thon, Klaus Voortmann und Hajo Wildeboer an. Der Filmclub der Emder Volkshochschule besteht seit über 40 Jahren.


Insgesamt wurden 60 gewerbliche und nicht-gewerbliche Filmtheater aus Niedersachsen und Bremen mit einem Kinoprogrammpreis ausgezeichnet.



 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

April 2018