Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Familie

Der vhs Filmclub zeigt: As I Open My Eyes – Kaum öffne ich die Augen

22.05./24.05.2017

20:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Cinestar Emden
vhs Filmclub

As I Open My Eyes – Kaum öffne ich die Augen

Tunesien/F 2015, R: Leyla Bouzid, mit Medhaffer Hayet, Ghalia Benali, Montassar Ayari, Aymen Omrani, 102 Min.

Tunis, 2010: Farah hat das Abitur erfolgreich bestanden und ihre Familie ist überzeugt, dass sie nun Medizin studieren wird. Doch Farahs Leidenschaft gilt der Musik. Sie singt in einer Rock-Bank, schreibt kritische Songtexte, sie geht aus, probt mit ihrer Band für erste Auftritte und beginnt eine Liebesbeziehung. Ihre Mutter Hayet toleriert das Ganze bis zu einem gewissen Grad. Doch dann interessiert sich plötzlich die Geheimpolizei für die Musikband: Konzerte werden verboten und ein Freund warnt die Mutter, Farah ist in Gefahr. Daher soll sie vorerst aufs Land, zu ihrem Vater, wo sie in Sicherheit wäre. Plötzlich ist das Mädchen spurlos verschwunden. Ihre Mutter sucht verzweifelt nach ihr. Sie beginnt zu kämpfen und ist bereit, alles dafür zu tun, um ihre Tochter wieder zu bekommen...

As I Open My Eyes“ ist das vibrierende Porträt einer jungen Frau, die kurz vor dem arabischen Frühling gegen männliche Strukturen Sturm läuft und auf den Boden der Realität fällt. Ein explosiver Film.

'Kaum öffne ich die Augen' ist ein beunruhigender Film, der die Bedürfnisse einer aufgeklärten Bevölkerung nach gesellschaftlicher Freiheit darlegt.“ - epd-film.de

Veranstalter: vhs Filmclub
Eintritt: mit Filmclub-Ausweis 5 €, ohne Filmclub-Ausweis 9 €

Der vhs Filmclub zeigt: Mit besten Absichten

29.05./31.05.2017

20:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Cinestar Emden
vhs Filmclub

Mit besten Absichten

Drama, Komödie, USA 2015, R: Lorene Scafaria, mit Susan Sarandon, Rose Byrne, J. K. Simmons, u.a., 104 Min.

Nach dem Tod ihres geliebten Ehemanns ist Marnie Minervini kürzlich von New Jersey nach Los Angeles gezogen, um wieder näher bei ihrer Tochter Lori zu wohnen. Ausgestattet mit einem beachtlichen Bankguthaben, das ihr von ihrem Mann hinterlassen wurde, hat Marnie es sich in einem chicen Apartment gemütlich gemacht, das neue Smartphone immer griffbereit. Doch die Unmengen an SMS, Überraschungsbesuchen und Gesprächen voller ungebetener Ratschläge zwingen Lori bald dazu, klare Grenzen zwischen ihrer Mutter und ihrem Privatleben zu ziehen. Und auch Marnie findet Mittel und Wege, ihren unendlichen Optimismus und ihre energische Großzügigkeit in neue Bahnen zu lenken. Sie verändert das Leben anderer Menschen sowie auch ihr eigenes und findet eine neue Bestimmung.

Die Schauspielerin und Regisseurin Lorene Scafaria aber liefert mit 'Mit besten Absichten' eine liebenswert warmherzige Komödie über die Probleme, die Mütter und Töchter miteinander haben können. Ganz offenbar hat sie dabei eigene widersprüchliche Gefühle filmtherapeutisch verarbeitet.“ - epd-film.de

Bittersüße Komödie um zwei sehr unterschiedliche Frauen, die sich zusammenraufen müssen.“ - Blickpunkt: Film

 

Veranstalter: vhs Filmclub
Eintritt: mit Filmclub-Ausweis 5 €, ohne Filmclub-Ausweis 9 €

Ankündigung: Internationales Filmfest Emden-Norderney 2017

Die nächste Ausgabe des Internationalen Filmfest Emden-Norderney wird vom 7. bis zum 14. Juni 2017 stattfinden:

In Emden und auf Norderney öffnen sich dann wieder die Vorhänge vor den Kino-Leinwänden, um Tausende Filmbegeisterte mit dem Programm des bereits zum 28. Mal stattfindenden Festivals zu begeistern. Im äußersten Nordwesten an der Nordsee gelegen, gehört das Internationale Filmfest Emden-Norderney zu den bundesweit beachteten und international anerkannten Filmfestivals in Deutschland. Mit 160 Vorstellungen und zuletzt über 24.000 Besuchern ist das Filmfest Emden-Norderney in erster Linie ein großes Publikumsfestival, hat sich jedoch auch zu einem viel beachteten Treffpunkt für zahlreiche Vertreter der deutschen und nordwesteuropäischen Filmbranche entwickelt.

Mehr Informationen zum Festival finden Sie auf der Internetseite http://www.filmfest-emden.de/

Bildungsurlaub (BU)

Bildungsurlaub bei der vhs Emden

Die vhs Emden bietet eine Opens external link in new windowVielzahl an Bildungsurlauben an. Ein Bildungsurlaub ist ein zusätzlicher Urlaub zum Zwecke der Bildung bei gleichzeitiger Fortzahlung des Arbeitsentgelts. Selbstverständlich können Sie auch ohne rechtlichen Anspruch auf Bildungsurlaub an unseren Veranstaltungen teilnehmen.

In Niedersachsen gilt das Niedersächsische Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG). Auf der Opens external link in new windowHomepage der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung sind weitere rechtliche Informationen zu finden.

Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 04921 9155-0 oder per Mail an: info@vhs-emden.de

 

 

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Mai 2017