Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Familie

Neuigkeiten aus der vhs Emden

vhs-Filmclub: Tanz ins Leben am Mo, 24.09. (DF) und Mi, 26.09. (DF)

20:00 Uhr bis 22:00 Uhr, CineStar Emden

Als Lady Sandra Abbott herausfindet, dass ihr Mann sie nach 35 Ehejahren betrügt, zieht sie Hals über Kopf zu ihrer Schwester Bif nach London. Zur Aufmunterung schleppt Bif ihre Schwester zu einer Tanzgruppe rüstiger Senioren, die zusammen ihre Freundschaft und das Leben feiern. Widerwillig lässt sich Sandra auf dieses große Abenteuer ein. Sie ahnt nicht, dass sie beim Tanzen nicht nur zu sich selbst, sondern auch neue romantische Hoffnung finden wird…

Komödie, Drama, UK 2018, R.: Richard Loncraine, mit Imelda Staunton, Timothy Spall, Celia Imrie, 112 min

Freie Plätze: Stoffdruck - Workshop am 28. und 29.09.

Für alle, die Stoffe, Farben und Muster lieben, ist dieser Workshop am Freitag, 28.09., und Samstag, 29.09., eine sprudelnde Inspirationsquelle: Hier lernen Sie, Textilien selber zu gestalten! Mit sogenannten Modeln (Holzstempeln) und Farbe bedrucken Sie z.B. Kissenhüllen, T-Shirts, Taschen und vieles mehr. Das Ergebnis sind individuelle Stücke, die Freude bereiten ? und auch als Geschenkidee hervorragend geeignet sind. Der Fantasie sind dank einer umfangreichen Sammlung von über 500 handgeschnitzten Holzmodeln und 20 Farben keine Grenzen gesetzt. Nach einer kurzen Einführung in den Stoffdruck stellen Sie selbst einen oder mehrere Rapporte (Musterfolgen) her.

Opens external link in new windowHier können Sie sich anmelden

Noch freie Plätze: Ausbildung zum/r Gartenführer/in ab 01.10.

Das Team der GartenführerInnen soll verstärkt werden: In der Gegend rund um Emden, der Krummhörn und Leer ist das gartenkulturelle Potential europaweit einzigartig – sowohl landschaftlich, als auch in puncto Baukunst und Gärten gibt es in unserer Region viel zu entdecken und zu erleben. Um Gartenliebhabern diesen Zauber näher zu bringen, werden ab Montag, 01. Oktober,  in der vhs Emden neue GartenführerInnen ausgebildet. In fünf Tages-Seminaren erfahren Interessierte alles über Gartenstile: vom formalen Barockgarten über den Englischen Landschaftsgarten bis zum Garten des Historismus um 1900 und deren Nachfolge. Die Prinzipien der Gartenstile werden auch in den Parks und Gärten Ostfrieslands anschaulich gemacht. Abschließend erfolgt eine Prüfung mit Zertifikat zum Einsatz als GartenführerIn. Bei erfolgreicher Ausbildung und dem Einsatz als GartenführerIn für die Touristik GmbH Krummhörn ist eine Kostenübernahme möglich

Hier können Sie sich anmelden

Noch freie Plätze: Tai Chi: Meditation in Bewegung - die 24er Pekingform am 29.09.

Die Prävention genießt in der traditionellen chinesischen Medizin größte Wertschätzung: Die eigens dafür entwickelte 24er Pekingform wird bereits vor der Arbeit in Parkanlagen praktiziert. Lernen Sie am Samstag, 29.09., einen Nachmittag lang verschiedene Übungen kennen, wie z.B. den Bogenschritt, der die fließenden Bewegungen aus dem Kampfsport mit Atmungs- und Dehnungstechniken kombiniert. Tanken Sie Kraft mit den Wolkenhänden und finden Ihr inneres Gleichgewicht im majestätischen Kranich, dem Symbol der Langlebigkeit und des Glücks.

Hier können Sie sich anmelden

Dienstag, 25.09., Vortrag und Diskussion im vhs Forum: Kein Geld für Krieg – Zivilsteuer statt Militärsteuer

„Niemand darf gegen sein Gewissen gezwungen werden, durch Steuern und Abgaben zur Finanzierung von Militär und Rüstung beizutragen. Stattdessen ist die Verwendung dieser Zahlungen für zivile Aufgaben sicher zu stellen", lautet die zentrale Forderung des bundesweiten "Netzwerk Friedenssteuer". Martin Rambow (Pastor i.R.) und Gerlinde Rambow sind im Rahmen der Emder Friedenstage am Dienstag, 25. September, um 19:30 Uhr zu Gast im Forum der vhs Emden, um über dieses Thema zu referieren. Seit 1983 setzen sich wieder verstärkt Menschen in Deutschland und anderen Ländern für die Schaffung eines Zivilsteuer-Gesetzes ein, das es jedem Steuerpflichtigen ermöglicht seinem Gewissen zu folgen und selbst zu entscheiden, ob seine Steuern für zivile Aufgaben oder zur Kriegsführung verwendet werden sollen. In Anbetracht des NATO-Beschlusses, die Rüstungsausgaben auf 2% des BIP, d.h. auf mindestens 70 Mrd. zu erhöhen, erscheint ihnen ein Zivilsteuer-Gesetz dringend nötig. Die beiden Referenten Martin Rambow (Pastor i.R.) und Gerlinde Rambow werden einen solchen Gesetzentwurf vorstellen und Handlungsmöglichkeit aufzeigen. Sie arbeiten in Weimar aktiv in der AG "Steuern zu Pflugscharen" mit, die zum Netzwerk Friedenssteuer gehört. 

Die Veranstaltung findet als Kooperation des Emder Friedensforums und der Volkshochschule Emden statt. Der Eintritt ist frei.

Integrations- und Sprachkurse der Volkshochschule Emden gestalten Plakatausstellung – Eröffnung am 15.09. in der vhs Emden

„Gemeinsames Lernen – Vielfalt verbindet“

In der Volkshochschule Emden erlernen zur Zeit etwa 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 40 Nationen die deutsche Sprache. Anlässlich des Internationalen Festes am morgigen Samstag präsentieren sie ihre Herkunftsländer auf rund 30 Postern und Collagen. Mit Unterstützung der Dozentinnen und Dozenten wurde in den letzten Tagen fleißig gezeichnet, gebastelt und geklebt. Die Resonanz war so groß, dass das vhs-Team nur mit Mühe genügend Platz für die vielen Exponate gefunden hat. Auf den kreativen und farbenfrohen Arbeiten präsentieren die Teilnehmer ihre Kultur mit Themen wie Land und Leute, Sehenswürdigkeiten und traditionelle Speisen. Ergänzt wird die Ausstellung mit Kurzporträts der Länder und Fotos von allen beteiligten Kursen.

„Mit der Ausstellung möchten wir zeigen, dass viele Länder, die man derzeit in den Nachrichten sieht, auch sehr viel Schönes und Interessantes zu bieten haben. Die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer haben sich mit sehr viel Freude und Motivation daran gemacht, ihre Heimatländer den Besuchern des Internationalen Festes näherzubringen“, so Sarah Röhlinger, Fachbereichsleiterin Sprachen der vhs Emden.

Bildunterschrift: Lernende des Deutschkurses B1 unter der Leitung von Yvonne Olthoff

03.09.2018: Unser Newsletter für September

Wir freuen uns, Sie ab sofort regelmäßig mit unserem monatlichen Newsletter über Kursangebote und Neuigkeiten aus der vhs Emden zu informieren. Für unseren Newsletter können Sie sich über Opens internal link in current windowdiesen Link anmelden.  

Opens external link in new windowHier finden Sie unseren Newsletter für September

 

 

Fragen und Antworten zum Realschulabschluss

Sie möchten Versäumtes nachholen, Neues lernen und endlich den Schulabschluss machen, haben aber noch jede Menge Fragen? Wir haben ein PDF mit den wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt. Im August ist in der vhs Emden gerade wieder ein neuer Kurs gestartet, in dem sich die Teilnehmenden zusammen mit anderen Erwachsenen auf ihren Schulabschluss vorbereiten.  

FAQ Zweiter Bildungsweg als PDF zum Download

Programmheft per Post erhalten

Wenn Sie auch in Zukunft unser gedrucktes Programmheft per Post erhalten wollen, benötigen wir nach der neuen europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Ihre Einwilligung. Daher möchten wir Sie bitten, uns einfach eine E-Mail (programmheft@vhs-emden.de) mit folgender Einwilligung zu schicken:

 Ich bin damit einverstanden, künftig per Post über das Angebot der Volkshochschule Emden e.V. (Programmheft, Veranstaltungsflyer,besondere Angebote) informiert zu werden. Mir ist bewusst, dass ich mein Einverständnis jederzeit, ohne Angabe von Gründen, widerrufen kann. 

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

August 2017