Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Familie

Willkommen im Club!

Besondere Filme jenseits des Hollywood-Mainstreams holt der vhs Filmclub seit mehr als 40 Jahren nach Emden. 1975 gegründet, ist der Filmclub seit 2002 im Emder CineStar am Wasserturm zu Gast. Jeweils montags und mittwochs um 20 Uhr treffen sich dort die Emder Cineasten. Die Filmclub-Spielzeit dauert von September bis Juni – den Abschluss und Höhepunkt der Saison bildet jeweils das Internationale Filmfest Emden-Norderney.

Sie entscheiden mit über das Programm

Das Programm des vhs Filmclubs wird von einem ehrenamtlichen Team zusammengestellt, koordiniert von der vhs Emden. Dabei finden insbesondere die Ergebnisse der jährlichen Besucherbefragung Eingang ins Programm – etwa 30 Prozent der Filme bestehen aus den „Favoriten“ dieser Umfrage. Außerdem achten wir auf eine Mischung von Genres, Filmländern, bekannten und unbekannteren Filmen, einzelnen Filmklassikern, deutschen Versionen und untertitelten Originalfassungen. Der Schwerpunkt liegt  dabei auf dem europäischen und deutschen Arthouse-Kino und auf Filmen, die in Emden noch nicht im Kino zu sehen waren. Dass das Emder Publikum und das Filmclub-Team dabei den richtigen Riecher haben, zeigt die mehrfache Auszeichnung des Programms mit dem Niedersächsischen Kinoprogrammpreis.

Organisatorisches

Voraussetzung zum Besuch der Filmclub-Vorstellungen ist ein persönlicher Filmclub-Ausweis. Der Ausweis kostet pro Jahr 6,00 Euro und ist im CineStar, im vhs-Sekretariat oder im Kulturbüro Emden erhältlich. Damit kostet jede Filmclub-Kinokarte nur 5,00 Euro. Zuschauer, die nur einmal den Filmclub besuchen, zahlen insgesamt 9,00 Euro Eintritt. Die Mitgliedschaft gilt nur für eine Spielzeit von September bis Juni, danach erlischt sie automatisch und verpflichtet zu nichts. Mitglieder können eine ermäßigte Dauerkarte für das Filmfest erwerben.

Sonderveranstaltungen

Der vhs Filmclub kooperiert mit vielen Organisationen und Personen in der Stadt und der Region und realisiert mit ihnen weitere Kino-Events und Sonderprogramme. Dazu gehören z.B. das  Sommernachtskino Open Air im Van-Ameren-Bad im August, das französische Schulfilmfestival Cinéfête sowie unregelmäßig stattfindende thematische Filmabende unter dem Titel „Filmclub Spezial“.

Filmclub-Team 2017

Silke Santjer, Anna Gerritzen, Bernd Ritter, Benjamin Thon, Klaus Voortmann, Janine Wehrstedt und Hajo Wildeboer.

Birgit Momberger und Sabina Poppen.

Kontakt

Silke Santjer, Tel. 04921 9155-31, s.santjer@vhs-emden.de

 

 

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

August 2017